Was ist Tfp?

TfP „Time for print“ bedeutet das kein Geld fließt und alle Beteiligten (Fotograf, Model, Make-Up Artist, …) die entstandenen Fotos erhalten und für eigene Marketingzwecke verwenden können. Für viele Fotografen ist das ein Graus, denn einige Leute sehen das als Freifahrtschein um kostenlos an gute Fotos zu kommen.

Warum ich nicht kostenlos arbeite, aber gerne auf Tfp-Basis

Ich habe eine lange Zeit kostenlos gearbeitet und viele schlechte Erfahrungen gemacht. Bei Tfp-Shoots hingegen hatte ich mehr positive als negative Erfahrungen gemacht.

Unterschied zwischen Tfp und kostenlos

Aber was ist denn jetzt der verdammte Unterschied zwischen Tfp und kostenlos?! Klingt doch gleich. Ja, aber bei einem kostenlosen Shoot kommt die Anfrage vom Model z.B. Shooting mit einer Freundin. Das Model versucht dadurch Geld zu sparen um an Fotos zu kommen. Hier steht im Vordergrund der Selbstzweck des Models. Solche Fotos kann ich nur bedingt verwenden und wenn man bedenkt das meine Arbeit nach einem Shoot weitergeht ist das mehr als unfair.  Außerdem bringen mich die meisten Shoots fotografisch nicht weiter, was der große Unterschied zu einem Tfp-Shoot ist. Das mache ich um mich weiterzubilden und um Dinge auszuprobieren. Die daraus entstandenen Fotos bekommt das Model dann zur freien Verfügung (nicht kommerziell). Ich hoffe ich konnte es verständlich wiedergeben. Ansonsten fragt mich einfach per Facebooknachricht oder E-Mail.

Wie kann man auf Tfp-Basis mit Dir zusammenarbeiten?

Viele Wege führen nach Rom:

1. Du bewirbst Dich bei mir als Model. Schreibe mir einfach eine Nachricht mit folgenden Daten:

  • Shootingbereich: Zur Auswahl stehen Lifestyle, Porträt, Fashion, Dessous, Bademode, verdeckter Teilakt, Teilakt.
  • Besondere Fähigkeiten wie z.B. schminken, designen, schneidern usw.
  • 2-3 aktuelle Fotos oder ein Link zu Deiner Facebookseite, etc.

2. Du antwortest auf eine Suchanzeige von mir, die ich auf meiner Facebookseite veröffentliche.

3. Du teilst und likst häufig meine Beiträge und Fotos und fällst somit auf. Zur Info: Das liken und teilen vergrößert meine Reichweite und wenn jemand mir dabei hilft, dann möchte ich was zurückgeben.

Wenn du noch fragen hast, dann schreibe mich einfach an (E-Mail oder über die Facebookseite).

Menü