What's in my bag - bangkok und hongkong

Bangkok (Thailand) und Hongkong (China) mit der Olympus OM-D E-M10 unsicher gemacht. 

Hallo Leute,

als ich im Januar 2016 in Bangkok und Hongkong war, hatte ich nur meine Olympus OM-D E-M10 dabei. Ich wollte nicht viel mit mir rumtragen und entschied ich mich die Canon Zuhause zu lassen. Das Tragegefühl ist angenehmer als bei meiner Vollformat. Um die Objektive und das restliche Gedöns wie Geldbörse, Sonnenbrille etc. mitzuschleppen brauchte ich eine Tasche und entschied mich für die

Sling Bag von Keep Pursuing.

Diese war nur über eine Kickstarter Kampagne verfügbar (Jetzt auch in deren Onlineshop). Die Tasche hatte ungefähr $ 80 gekostet (inkl. USB-Stick und Schlüsselkarabiner). Sie ist ein wahres Raumwunder. Es passt mehr als das komplette Equipment, was man auf dem Foto sehen kann, rein. Die Kamera selbst passt nur bedingt in die Tasche (ohne Objektive), aber das war für mich nicht notwendig, da ich sie um den Hals trug. Dadurch war sie jederzeit einsatzbereit. Übrigens hat die Keep Pursuing Sling Bag einen genialen Anti-Diebstahlschutz und ist Wasserdicht. Nicht nur für Fotografen eine geniale Tasche.

Objektivpark

Folgende Objektive hatte ich eingepackt:

– Olympus Fisheye 9mm 8.0 (Funobjektiv)
– Panasonic 14mm 2.5 Pancake
– Panasonic 20mm 1.7 Pancake
– Olympus 45mm 1.8

Das Fisheye ist meine Spaßlinse. Ich nehme sie gerne auf Partys mit und manchmal nutze ich sie um Landschaftsaufnahmen zu machen. Wenn man auf die Verkrümmung acht gibt, dann kann man teilweise gerade Fotos zaubern. Das 20mm 1.7 von Panasonic hat einen Hammer Look, aber fokussiert langsam. Also nur bedingt für Streetphotography geeignet. Trotzdem kann ich es aufgrund seines Preises und der gebotenen Schärfe empfehlen. Das 25mm 2.5 von Panasonic schneidet auf dem Papier nicht so toll ab, ist aber in der Praxis richtig gut. In Hongkong hatte ich das Objektiv öfter als das 20mm im Einsatz um die monströsen Wolkenkratzer aufs Bild zu bekommen. Die Olympus 45mm 1.8 Porträtlinse nutzte ich hauptsächlich zum Filmen. Ich habe es bereits oft erwähnt und kann es nicht oft genug tun, die Kamera ist jpg-technisch superb. Die meisten Fotos bedürfen keiner Bearbeitung und können direkt aus der Kamera verwendet werden. 

Eine Handvoll Fotos aus Bangkok und Hongkong gefällig?

Aber ich möchte keine weiteren Worte verlieren und einige Fotos zeigen. Die komplette Doku werde ich bald veröffentlichen. 

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

 


H O N G K O N G, C H I N A

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

Hongkong, China

MerkenMerken

8 KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Schreibe deinen Kommentar
Trage bitte deinen Namen ein